Aktuelle TV Beiträge

WK fordert Bagatellgrenze für Kassenbons

Die Wirtschaftskammer fordert eine Bagatellgrenze für die Belegerteilungspflicht. Unternehmer sollen erst ab 20 Euro zwingend einen Kassenbeleg an Kunden aushändigen müssen. Zwei Drittel aller Kassenbons könne man so einsparen, was vor allem die Umwelt entlasten würde.

Schulversuch: „Pflegeausbildung mit Matura“

Mit dem Pilotprojekt „Pflegeausbildung mit Matura“ will die Bundesregierung dem drohenden Fachkräftemangel im Pflegebereich entgegenwirken. In Kärnten startet man mit dem Schulversuch bereits im Herbst an zwei Standorten in Klagenfurt und Villach. Vorerst allerdings nur an Privatschulen.

Infoservice für die Woche 08/2020

Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Infoservice Themen: Belegerteilungspflicht: Wirtschaftskammer fordert Bagatellgrenze Pilotprojekt: „Pflegeausbildung mit Matura“ ab Herbst

Hotel Playa

Erleben Sie einen unvergesslichen Sommerurlaub im 3-Sterne-Hotel Playa in Bibione.

Kärnten.aktuell Nr. 5

Das neue Infomagazin von KT1.

Smart City

Klagenfurt soll zur Smart City werden.

Abnehm-Mythen auf dem Prüfstand

„Essen nach 18 Uhr macht dick“, „Wer Sport betreibt, kann alles essen“ oder „Wer Obst isst, nimmt ab“.

Red Bull Ice Cross World Championship

Hoch in den französischen Alpen ging es heiß her – und zwar bei der Red Bull Ice Cross World Championship.

AK Sommersportbörse

Die AK Sommersportbörse tourt wieder durch Kärnten. Am 13. und 14. März in Klagenfurt und am 3. und 4. April in Villach.

Ferlacher Faifalan

Was vor über 10 Jahren in Ferlach mit einem Faschingsumzug begann, entwickelte sich dann rasch zu den Faschingssitzungen der Ferlacher Faifalan.

Begegnungszone Bahnhofstraße

Eine gibt es in Klagenfurt schon. Gemeint ist die Begegnungszone.

Downton Abbey

In unserem FilmBlitz entführen wir Sie jetzt nach England zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Mit Downton Abbey – Der Film, wagt die Erfolgserie den Sprung auf die große Leinwand. Und für aufmerksame Zuseher gibt es am Ende wieder etwas zu

Rund 4.000 Kärntner im Grippe-Krankenstand

Laut ÖGK müssen aktuell rund 4.000 Kärnter aufgrund von Grippe-Erkrankungen das Bett hüten. Vor allem die echten Influenza-Fälle haben stark zugenommen. Experten empfehlen deshalb auch jetzt noch die Grippeschutzimpfung in Anspruch zu nehmen.

Kärntner Einzelhandel macht 4,5 Milliarden Euro Umsatz

Eine positive Bilanz zieht der Kärntner Einzelhandel für das Jahr 2019. Insgesamt konnten 4,5 Milliarden Euro Umsatz erzielt werden. Die große Herausforderung bleibt das Thema Digitalisierung.

Infoservice für die Woche 07/2020

Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner. Infoservice Themen: Kärntner Einzelhandel macht 4,5 Milliarden Euro Umsatz Rund 4.000 Kärnten im Grippe-Krankenstand


Werbung