Biernation Österreich

Es besteht aus Wasser, Hopfen, Malz und Hefe und wurde vor ca. 6000 Jahren durch Zufall in Mesopotamien entdeckt. Die Rede ist vom Bier. Laut einer Legende hat ein Brotbäcker einen Teig zu lange in der Sonne stehen lassen. Durch den Gärprozess der Hefe war das Resultat eine Masse mit berauschender Wirkung. Der Ursprung des heutigen Bieres. Wie gut die Kärntnerinnen und Kärntner über den Gerstensaft Bescheid wissen, haben wir ganz spontan am St. Veiter Wiesenmarkt gefragt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Gesundheitsvorsorge

Heuer dreht sich am Weltgesundheitstag alles um das Thema Vorsorgeuntersuchung. In Österreich wurde dieser 1974 eingeführt.

Völkerball – Spaß oder Mobbing?

Wenn sich Schüler im Unterricht gegenseitig abschießen und sich der Turnsaal in ein Spielfeld verwandelt, dann wird wieder Völkerball gespielt.

Ist die Kirche noch zeitgemäß?

Mit Weihnachten steht der wohl bekannteste Feiertag vor der Tür. Im Gegensatz zum immer größer werdenden Trubel um Heilig Abend, sinkt die Zahl der Gläubigen jedoch stetig.