Biernation Österreich

Es besteht aus Wasser, Hopfen, Malz und Hefe und wurde vor ca. 6000 Jahren durch Zufall in Mesopotamien entdeckt. Die Rede ist vom Bier. Laut einer Legende hat ein Brotbäcker einen Teig zu lange in der Sonne stehen lassen. Durch den Gärprozess der Hefe war das Resultat eine Masse mit berauschender Wirkung. Der Ursprung des heutigen Bieres. Wie gut die Kärntnerinnen und Kärntner über den Gerstensaft Bescheid wissen, haben wir ganz spontan am St. Veiter Wiesenmarkt gefragt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Platz: Alkoholumschlagplatz oder Ruhezone?

Der Neue Platz sollte eine Ruhezone und ein gemütlicher Treffpunkt sein.

Studiengebühren

Voraussichtlich ab Herbst 2018 werden berufstätige Langzeitstudenten wieder zur Kasse gebeten.

Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur

Ab September wird das Klagenfurter Stadion vom Künstler Klaus Littmann mit 200 Bäumen bepflanzt.