Millionenspende für Landestierschutzverein

Prinzipiell erfreuliche Nachrichten gibt es dieser Tage für den Kärntner Landestierschutzverein. Eine Kärntner Tierfreundin hat ihn vor ihrem Tod als Letztbegünstigten in zwei millionenschweren Off-Shore-Trusts angeführt. Wie viel der Landestierschutzverein am Ende bekommt steht noch nicht fest. Für das TIKO ist die Zuwendung jedoch ein zweischneidiges Schwert.

Das könnte Sie auch interessieren

Sicher in die Motorradsaison

Mit den mitunter frühlingshaften Temperaturen sind auch schon wieder die ersten Motorräder auf Kärntens Straßen unterwegs.

Datenpanne macht Köfer & Co zu Landesräten

Dank einer Datenpanne scheinen ehemalige Regierungsmitglieder wie Gerhard Köfer oder Gernot Darmann nach wie vor als Landesräte auf.

Infoservice für die Woche 07/2019

Aktuelle Nachrichten aus Kärnten mit Florian Pacheiner.