Die Fast-Food-Falle

„Gehen Sie niemals in ein Fast-Food-Restaurant – und schon gar nicht mit ihren Kindern. Nicht einmal ausnahmsweise.“ Diesen eindringlichen Appell richtet Harald Sükar in seinem Buch „Die Fast-Food-Falle“ an seine Leser. Und er ist nicht irgendwer. 13 Jahre lang hat er unter anderem als Spitzenmanager in der Fast-Food-Branche gearbeitet. Im KT1-Stadtgespräch spricht er nun unter anderem darüber, wie Konsumenten und vor allem Kinder manipuliert werden.  

Das könnte Sie auch interessieren

Die Seer – Von „Analog“ bis Digital

Sie sind die erfolgreichste Mundartband in Österreich – Die Seer.

„Seiler & Speer“

In unserem KT1 Stadtgespräch hatten wir vor kurzem wieder prominenten Besuch.

Alarmstufe Rheuma

Rheuma wird auch als „Krankheit mit vielen Gesichtern“ bezeichnet.