Sport

Paragleit Grand Prix

Video bestellen
Video weiterempfehlen

Sie möchten den Beitrag "Paragleit Grand Prix" auf DVD bestellen?


1 KT1 Beitrag auf DVD - EUR 29,90 inkl. MwSt. und inkl. Porto. Versand innerhalb Österreichs.



Um dieses Video in Ihre Webseite einzubetten kopieren Sie diesen Code.

Paragleit Grand Prix

Sie sind schnelle und mächtige Herrscher der Lüfte

...die Adler der Burg Landskron. Doch ein Wochenende lang musste das majestätische Tier seinen Luftraum über den Ostalpen mit den besten Gleitschirmfliegern der Welt teilen. Bei einem Rennen, das selbst die Greife auf die Top-Piloten neidisch machte – dem Paragliding Grand Prix.
Noch am Freitag grummelte es mächtig in den Bergen rund um die Gerlitzen. Schlechtwetter – der Alptraum für jeden Gleitschirmflieger. Doch als der Startschuß zum ultimativen Grand Prix von Österreich fiel, zeigte sich Kärnten wieder von seiner besten Seite. Stahlblauer Himmel, wenig Wind. Beste Flugbedingungen.
In Sprintrennen starten je vier Gleitschirm Piloten parallel in drei unterschiedlichen Klassen. Abgeflogen wird eine feste Strecke, bei der eine durch GPS festgelegte Boje ähnlich wie im Segelsport, umflogen werden muß. Dann kommt der Zielfanflug. Im abschliesenden Race wird in entsprechender Startaufstellung gestartet. Das Team, welches aus dem Sprintrennen die meisten Punkte herausholen konnte, startet in der Pole Position. Der Gewinner dieses Rennens ist der Gewinner des Grand Prix und gewonnen hat Christian Maurer aus der Schweiz.
Redaktion: Miriam Techet
Kommentare zu diesem Video
Aktuellste Videos