Die Stärken des Mediums Fernsehen

Fernsehen ist der Inbegriff von Information, Kommunikation und Unterhaltung. 

 

Seit August 1999 ist KT1 On Air und und bietet seither innerhalb sowie auch außerhalb Kärntens die größte Sendereichweite

im kärntner Regionalfernsehbereich. Zudem führt KT1 in diesem Bereich für Millionen Internetuser die größte Videodatenbank Kärntens

mit 10 Jahren Berichterstattung über das Bundesland Kärnten.

 

Kein anderes Medium erreicht mehr Menschen, wird länger genutzt und würde mehr vermisst werden. Trotz – oder gerade wegen – der Fülle an Fernsehprogrammen wird regionales Fernsehen immer beliebter.

 

Durch die Informationsüberflutung aus der ganzen Welt, steigt das Bedürfnis der Menschen auch im Fernsehen Berichte aus der unmittelbaren, vertrauten Umgebung und mit ihnen bekannten Gesichtern zu sehen. Diese Informationen und Bilder werden für die Kärntnerinnen und Kärntner von KT1 geliefert. 

 

KT1 Privatfernsehen hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein regionales Fernsehprogramm mit hohen Qualitätsstandard zu liefern. Das Ziel liegt in einer Programm- und Servicekompetenz für unsere Seher, die als Bühne für die Alpe-Adria-Region zu sehen ist. 

 

Die Stärken von KT1: 

 

  • Hohe Bekanntheit im regionalen Bereich 
    90%*: der möglichen Seher kennen KT1 Privatfernsehen  
  • Hohe Reichweite durch regelmäßige Nutzung des TV Angebotes
    95%* schauen KT1 zumindest gelegentlich
  • 64%* nutzen das Angebot von KT1 mindestens einmal in der Woche. 

 

 

Im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses kommuniziert KT1 laufend mit seinen Sehern. Die aktuellen Ergebnisse der regelmäßig durchgeführten Marktforschung - durchgeführt vom renommierten Marktforschungsinstitut MARKET.

 

* laut Seherumfrage, März 2005

 

 

 

 

 

Aktuellste Videos